Nanos

Was sind denn nun eigentlich diese Nanos?

Das sind diese coolen, winzig kleinen Döschen mit einem Logstreifen drin. Kleiner gehts wohl kaum! Am Boden ist ein Magnet befestigt, so dass diese Winzlinge an allen möglichen magnetischen Orten wie Geländern, Strassenschildern etc. fast unsichtbar befestigt werden können. Der Deckel wird aufgeschraubt und dank des O-Rings sind sie natürlich auch wasserdicht. Zudem gibt es sie in allen möglichen Ausführungen: schwarz, grün, silber, mit oder ohne aufgedrucktem Logo etc.

Nicht nur das Aufspüren eines Nanos ist nicht ganz einfach, auch das Eintragen auf dem speziellen kleinen Logstreifen und vor allem das Wiederplatzieren des Logstreifens im kleinen Döschen ist nicht ganz ohne, da doch alles sehr klein ist. Dafür gibt es zum Glück auch spezielle Extra-Tools wie Logstreifen-Aufroller und schmale Pinzetten. Für die einen die tollsten Geocache-Verstecke überhaupt, für die anderen eher ein Graus 🙂

Viel Spass beim Verstecken, Suchen und Eintragen.