facebook
twitter
app

Reaktivlicht

Wahrscheinlich jeder kennt das Prinzip eines Katzenauges welches in der Nacht das einfallende Licht reflektiert und so aus der Dunkelheit heraussticht.

Ein Reaktivlicht ist eine Art elektronisches Katzenauge, welches ebenfalls auf das einfallende Licht reagiert, dann aber aktiv zurückleuchtet. Die kleine elektronische Schaltung besteht aus wenigen Bauteilen und wird mit Batteriestrom betrieben. Ist nun z.B. ein Cacher in der Nacht auf der Suche nach einer Dose und leuchtet mit der Taschenlampe in die Richtung des Reaktivlichtes, so detektiert der eingebaute Lichtsensor das einfallende Licht und löst somit die Antwort des Reaktivlichtes aus. Es gibt verschieden Ausführungen solcher Gadgets, die einen blinken einfach nur kurz zurück, andere geben eine programmierbare Blinksequenz zurück oder können sogar Zeichen mittels entsprechender Anzeige ausgeben. Integriert im eigenen Nachtcache können mit Reaktivlichtern kreative Stages gestaltet werden. Dies sorgt für einen „technischen Touch“ und bringt etwas Abwechslung zu den üblichen Leuchterlis.

 

Reaktivlicht img_6653

Teilen: