facebook
twitter
app

Was ist Garmin Chirp?

Der Chirp ist ein kleiner Sender der extra zum Geocachen entwickelt wurde. Auf dem kleinen Sender können Koordinaten zu einer nächsten Cachestation abgespeichert werden. Nähert sich ein Geocacher dem Chirp-Sender wird auf dem Garmin Gerät ein Hinweis angezeigt. Die angezeigten Koordinaten können mit einem Klick als nächstes Ziel ausgewähl werden. So müssen diese nicht zuerst abgeschrieben werden.

Ein Chirp-Sender kann mit einem kompatiblem Garmin Gerät beschrieben werden, und ist durch den Owner Passwort geschützt. So kann der Sender nur durch den Eigentümer beschrieben oder abgeändert werden. Die Sendeleistung beträgt ca. 10 Meter. So kanm der kleine unauffälig versteckt werden.  Der Owner kann zudem sehen wie oft der Chirp schon gefunden wurde. Dies wird ebenfalls auf dem Garmin angezeigt.

Chirp wurde extra fürs Geocachen entwickelt, das heisst der kleine ist wasserdicht und hält es problemlos in der freien Natur aus. Die eingebaute Knopfzelle hält bis zu einem Jahr, somit ist diese Cachestation relativ wartungsarm.

Mit diesem kleinen sind einem Multi keine Grenzen gesetzt und dank dem kostengünstigen Preis ist dieser sicherlich eine spannende Art um deinen Cache zu erweitern.

P.S. Du kannst auf geocaching.com angebenen das beim Cache die Chirp-Funktion benötigt wird. So sehen dies Geocacher scho im voraus und können ihr Garmin Gerät bereit legen.

Teilen: